Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

Let’s play FIFA!

Let’s play FIFA!

 

Sparkasse Odenwaldkreis veranstaltet ersten eSportCup in der Region.

 

e-Football in Deutschland gewinnt immer stärker an Bedeutung. Gerade junge Fußballbegeisterte sind dieser Form des Gamings sehr aufgeschlossen.

Die Sparkasse Odenwaldkreis hat jetzt für ihre jungen Kunden den 1. Sparkassen eSportCup veranstaltet. Hierzu holte sich das Kreditinstitut die renommierte und professionelle eSport Event GmbH ins Boot.

48 FIFA-Teams, überwiegend aus der Region Odenwaldkreis, stellten online ihr Können unter Beweis. Teamplay war also gefragt. Denn anders als bei einem 1vs1-Turnier mussten je zwei Spieler von einer Konsole aus spielen. Hierbei war es wichtig, dass beide Spieler miteinander harmonieren und sich beim Passen reaktionsschnell absprechen.

Sie spielten von zu Hause aus auf ihrer PlayStation um die attraktiven Preisgelder in Höhe von insgesamt über 1000 Euro, die das Geldinstitut bereit gestellt hatte. Und natürlich auch, um einfach Spaß zu haben.

Das Turnier wurde auf der Streaming-Plattform Twitch gespielt und übertragen. So konnten einige 100 Freunde und Fans die Mitspieler anfeuern und live dabei sein. Die beiden professionellen Moderatoren Peter Schwab & Denny Hilpert verstanden es perfekt, die Stimmung und die Spannung im Turnierverlauf 4 Stunden hoch zu halten.

Das gesamte Turnier wurde im K.-o-System gespielt.

Nevio Riedinger und Liam Gottschalk gewannen das Spiel um Platz 3 und die verbundene  Prämie von 200 Euro.

Im Finale hieß es dann: Özgün Uysal und Özcan Alatas gegen Luca Trizzino und Elias Petri. Es siegten Özgün Uysal und Özcan Alatas. Sie durften sich über die stolze Siegerprämie in Höhe von 500 Euro freuen. Auch für die Zweitplatzierten hat sich die Teilnahme gelohnt. Sie erhielten 300 Euro.

Die siegreichen Teams erhielten vor Kurzem ihre Geldpreise und eigens von der Sparkasse entworfenen Winnercards.

Nicole Kelbert-Gerbig, Marketing der Sparkasse Odenwaldkreis, sowie Ausbildungsleiter Marc Monien, waren hochzufrieden mit der Resonanz des 1. Sparkassen eSport Cups. Eine große Professionalität bei der Organisation bescheinigten auch die Siegerteams.

„Das Turnier war absolut gelungen. Es war extrem gut organisiert. Und es hat sehr viel Spaß gemacht, dabei zu sein. Die attraktiven Preisgelder und der regionale Schwerpunkt haben uns animiert, mitzumachen. Auch beim 2. Sparkassen eSportCup spielen wir wieder mit.“, so Özcan Alatas, Championteam.

Für die Plätze vier bis acht wurden je 50 Euro ausgelobt. Sie gingen an Marius Lehr und Janis Vay, Ferhan Erdogan und Kemal Dargit, Julian Eidenmüller und Felix Grünendahl, Boran Yegin und Ayberk Uysal sowie Jan Rohnacher und Marcel Möbus.

Weitere Sachpreise wurden im Turnierverlauf unter allen Spielern verlost.

Die Sparkasse Odenwaldkreis bedankt sich bei allen Spielern und Zuschauern für ein spannendes, außergewöhnliches Event. Herzlichen Glückwunsch an die siegreichen Teams.

Bildunterschrift:

Özgün Uysal, Luca Trizzino, Özcan Alatas und Elias Petri (von links nach rechts) sind die Gewinner des Sparkassen eSportCups. Gratuliert hat Nicole Kelbert-Gerbig, Marketing der Sparkasse Odenwaldkreis.