Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

Jubiläumsspende für den Förderverein der TSG Bad König

Jubiläumsspende für den Förderverein der TSG Bad König

 

Sparkasse Odenwaldkreis fördert Neuausrichtung der Jugendarbeit.

Am 1. April 2021 wurde der Förderverein TSG Bad König Fußball e.V. gegründet. Er hat sich zum Ziel gesetzt, gerade in der Förderung des Juniorenbereiches des Vereins neue Schwerpunkte in Spiel- und Trainingsbetrieb für aktuell 130 fussballbegeisterte Kinder und Jugendliche zu setzen. Außerdem stehen Werbung und Engagement für soziale Kompetenz, Teamfähigkeit, Toleranz und aktive Integration ganz oben auf der Prioritätenliste.

 

Im Rahmen dieser laufenden Neugestaltung werden zum Beispiel zukunftsorientierte Spielformen eingeführt: Der Deutsche Fußballbund verfolgt im Kinderfußball von der U 6 bis zur U 11 perspektivisch eine modifizierte Spielphilosophie, die mehr Spaß und persönliche Erfolgserlebnisse bringen und die individuelle Entwicklung der Kinder deutlich zielgerichteter fördern helfen soll. Dabei wird auf kleinere Teams, viel Abwechslung und vier kleine Tore pro Spiel gesetzt. Ohne Torwart. Die TSG Bad König übernimmt hier im Odenwaldkreis eine Vorreiterrolle.

 

Darüber hinaus wird in 2022 ein „FußballCamp mit Michael Rummenigge“ organisiert. Offen für Kinder und Jugendliche aus dem ganzen Odenwaldkreis.

 

Der Förderverein profitiert jetzt bei der Planung und Umsetzung seiner vielfältigen neuen Aktivitäten von einer Spende der Sparkasse Odenwaldkreis anlässlich ihres 175jährigen Jubiläums. Die Idee kam von Sparkassenmitarbeiter Frank Weichel, der gleichzeitig auch der TSG Bad König eng verbunden ist. Es ist eine von vielen Förderungen von Projekten und Vorhaben lokaler Vereine und Institutionen in unserer Region, die 2021 auf Initiative von Mitarbeiter*innen der Sparkasse Odenwaldkreis realisiert werden konnten.

 

Da lacht der Nachwuchs:  Fritz und Henri Kunkelmann freuen sich mit dem Fördervereinsvorsitzenden Michael Kunkelmann und Frank Weichel von der Sparkasse Odenwaldkreis über die neuen „Mini-Fußball-Tore“.