Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

Erfolg beim neugestalteten Online-Wettbewerb

Erfolg beim neugestalteten Online-Wettbewerb

 

Georg-Ackermann-Schule gewinnt Preise beim 39. Planspiel Börse der Sparkasse Odenwaldkreis.   

Die Georg-Ackermann-Schule nahm mit vier Schülerteams am 39. Planspiel Börse teil und war erfolgreich.

 

Was ist Planspiel Börse?

Europas größtes Börsenplanspiel für Schüler:innen und junge Erwachsene hat neben dem Wettbewerbscharakter die Intention, finanzökonomisches Wissen zu vermitteln und zu motivieren, sich mit der Funktionalität von Wirtschaft und Geldanlagen praxisnah auseinander zu setzen.

 

Zwei Wettbewerbe laufen unter dem Dach von „Planspiel Börse“.

Wer schafft es, innerhalb des Wettbewerbszeitraums sein Startkapital von 50.000 Euro zu vermehren? Darum geht es in der Kategorie „Depotwettbewerb“.  In der zweiten Kategorie „Nachhaltigkeit“ wird das zukunftsorientierte, verantwortungsbewusste Handeln mit nachhaltigen Geldanlagen gewertet.

 

74 Schüler:innen-Teams der weiterführenden Schulen haben knapp 4 Monate lang im Rahmen eines digitalen Lernprojekts um die von der Sparkasse Odenwaldkreis ausgelobten Geldpreise gespielt.

 

Benni Stier und Philipp Henkel von der Georg-Ackermann-Schule erreichten mit der Spielgruppe „Memeteam“ in der Kategorie „Depotwettbewerb“ den zweiten Platz. Dafür erhielten sie eine Prämie in Höhe von 200 Euro. Darüber hinaus gewannen die Georg-Ackermann-Schule den ausgelobten Schulpreis in Höhe von 300 Euro.

 

Schulleiterin Natalie Bristoyannis und Klassenlehrer Krispin Wascheroh zeigten sich sichtlich stolz auf die prämierten Schüler. Beide betonten dabei die enge, konstruktive Verbindung und Kooperation zwischen Sparkasse und Schule. Diese sei geprägt von großer Wertschätzung, erklärten beide. Über den Schulpreis freut sich die Klasse von Krispin Wascheroh besonders. Denn das Geld wird, so haben die Teams beschlossen, in die Klassenkasse eingezahlt und kommt der anstehenden Klassenfahrt zu Gute.

 

Bildunterschrift:

Schulleiterin Natalie Bristoyannis und Lehrer Krispin Wascheroh (links) sowie Jenny Koch, Geschäftsstelle Lützelbach, zeichnen die erfolgreichen Teilnehmer Benni Stier und Philipp Henkel aus.

 

Text: Nicole Kelbert-Gerbig, Sparkasse